GESCHÄFTSBEDINGUNGEN


Definitionen und Auslegung

1.1 In diesen Bedingungen steht:
Vertrag - für jeglichen Vertrag über den Verkauf von Waren und/oder die Bereitstellung von Dienstleistungen zwischen uns und Ihnen, in den diese Bedingungen integriert sind; Bedingungen - für die allgemeinen Geschäftsbedingungen beim Verkauf, die im Anschluss aufgeführt werden, inklusive Rückgaberichtlinien und jegliche besondere Vertragsbedingungen, die schriftlich von uns bestätigt wurden; Waren - für die Waren und/oder Dienstleistungen, die von uns in Abstimmung mit diesen Bedingungen und im Zuge eines angenommenen Auftrags bereitgestellt werden; Rückgaberichtlinien - für die allgemeinen Geschäftsbedingungen auf https://www.yoursclothing.de/returns-policy, die dann zum Tragen kommen, wenn Waren an uns zurückgesendet werden, und die hiermit in diese Bedingungen integriert werden. Wir - für Yours Clothing Limited, ebenso die Formen „uns“ und „unser“; Sie - für die Person, die Waren bestellt und mit uns den Vertrag eingeht, ebenso die Form „Ihr“;

1.2 Die Überschriften in diesen Bedingungen gelten ausschließlich der Übersichtlichkeit und haben keine Auswirkung auf die Auslegung.

1.3 Sofern nicht ausdrücklich anders vermerkt, sind wir Ihnen gegenüber in keiner Weise verpflichtet oder gezwungen, uns zu rechtfertigen oder einen Grund für unsere Entscheidungen zu nennen, sollten Rechte und Beschlüsse nach unserem Ermessen ausgeübt oder durchgeführt werden.

1.4 Sollte unsere im Vorhinein eingeholte, schriftliche Zustimmung in diesen Bedingungen erforderlich sein, werden wir diese nicht ungebührlich verweigern oder eine Zustimmung herauszögern.

1.5 Alle Rechte, die uns mit diesen Bedingungen ausdrücklich vorbehalten sind oder gewährt werden, sollen jegliche sonstige Rechte, die wir zum entsprechenden Zeitpunkt haben, nicht berühren.

Verkaufsgrundlage

2.1 Diese Bedingungen (in von uns zum entsprechenden Zeitpunkt aktualisierter Form) beziehen sich auf die gesamte Vereinbarung. Eine Abweichung von diesen Bedingungen ist nur dann verbindlich, wenn sie in Schriftform von uns vereinbart und an diese Bedingungen angehängt wird. Sie unterliegen den Richtlinien und Bedingungen, die zu dem Zeitpunkt gelten, wenn Sie die Waren bei uns bestellen, es sei denn, eine Änderung wird gesetzlich oder behördlich bindend (in dem Fall bezieht sich diese auf alle Bestellungen, die Sie zuvor vorgenommen haben). Diese Bedingungen gelten für alle Käufe, die Sie bei uns zu einem beliebigen Zeitpunkt tätigen, unabhängig davon, in welcher Form die Bestellung erfolgt.

2.2 Unsere Mitarbeiter und Vertreter sind nicht dazu bemächtigt, Zusicherungen in Bezug auf die Waren zu geben, wenn dies nicht in Schriftform von uns bestätigt wurde. Mit Abschluss des Vertrags erkennen Sie an, dass Sie sich bisher auf keine Zusicherungen dieser Art verlassen haben, die in dieser Form nicht bestätigt wurden.

2.3 Wenn Waren in unterschiedlichen Lieferungen von uns zugestellt werden, entspricht jede einzelne Lieferung einem individuellen Vertrag. Sollten wir nicht dazu in der Lage sein, eine Lieferung zuzustellen, ermächtigt Sie diese Tatsache nicht dazu, andere Lieferungen zu stornieren.

2.4 Alle von uns bereitgestellten Spezifikationen, Darstellungen und Details in Bezug auf Gewicht, Maße und Leistung sind nur annähernd maßgebend.

2.5 Wir behalten uns das Recht vor, jegliche Angebote oder Sonderaktionen ohne Vorankündigung zurückzuziehen. Für den Fall, dass Sie unter den Bedingungen bereits eine von uns angenommene Bestellung aufgegeben haben, werden wir Ihnen den vollen Betrag des Geldes, das wir erhalten haben, zurückerstatten.

Bestellungen und Spezifikationen

3.1 Ihre Bestellung stellt ein Angebot dar, Waren zu kaufen, das von uns angenommen wird, sobald wir Ihnen eine Bestellbestätigung in Schriftform zugesendet haben. Unsere Annahme Ihrer Bestellung erfolgt unter der Bedingung, dass die Waren für persönliche Zwecke und nicht zum Weiterverkauf beachsichtigt sind. Mit Absenden der Bestellung gewährleisten Sie, dass Sie mindestens 16 Jahre alt sind. Alle Bestellungen unterliegen der Verfügbarkeit und werden nach „Windhundverfahren“ bearbeitet, da wir leider nicht dazu in der Lage sind, Waren zu reservieren. Wir behalten uns das Recht vor, die Annahme einer Bestellung abzulehnen.

3.2 Wenn wir Grund zur Annahme haben, dass Sie die Waren weiterverkaufen wollen (auf eBay oder anderswo), behalten wir uns das Recht vor, Ihre Bestellung abzulehnen. Wenn wir Ihre Bestellung annehmen, sind wir dazu berechtigt, Sie als gewerblichen Kunden zu behandeln und:-

3.2.1 die in Paragraph 10 (Ihr Rücktrittsrecht) bewilligten Rechte verlieren ihre Gültigkeit;

3.2.2 die Bedingungen der Rückgaberichtlinien werden zurückgezogen;

3.2.3 wir akzeptieren zurückgesendete Waren nur innerhalb von sieben Tagen nach Versand, wenn diese zum Zeitpunkt des Warenerhalts fehlerhaft waren;

3.2.4 wir berechnen eine angemessene Bearbeitungsgebühr, zuzüglich Verpackung und/oder Versand, für die Sie aufkommen müssen und die vor der Annahme Ihrer Bestellung bestätigt wird; und

3.2.5 wir nehmen andere Änderungen dieser Bedingungen vor, sollten wir dies für erforderlich erachten, und nehmen Bestellungen nur an, wenn diese akzeptiert werden.

3.3 Für die Richtigkeit der Angaben jeglicher Bestellung, die von Ihnen getätigt wird, tragen Sie die Verantwortung, ebenso wie für die Bereitstellung nötiger Informationen in Bezug auf die Waren innerhalb angemessener Zeit, um es uns zu ermöglichen, den Vertrag gemäß dieser Bedingungen zu erfüllen. Wir übernehmen keine Haftung für jegliche Kosten oder Ausgaben, die Ihnen aufgrund von Ihnen bereitgestellter, fehlerhafter Informationen entstehen, oder wenn die Waren per Mobiltelefon bestellt werden und es zu einem Netzausfall kommt.

3.4 Sollten die Waren gemäß einer von Ihnen verlangten Spezifikation angefertigt oder ihnen in jeglichem Verfahren etwas hinzugefügt werden, (1) verlieren die Bedingungen von Paragraph 10 (Ihr Rücktrittsrecht) ihre Gültigkeit; (2) stellen Sie uns von möglichen Verlusten, Schäden, Kosten und sonstigen Ausgaben frei, die gegen uns gestellt oder gezahlt werden müssen oder in Verbindung mit von uns zur Regulierung von Klagen auf Rechtsanspruch bei Patent-, Urheberrecht, Designrecht, Marken oder sonstigem geistigem Eigentum von Drittparteien als Ergebnis der Verwendung Ihrer Spezifikation entstehen; (3) Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an der Spezifikation der Waren vorzunehmen, sollten diese nötig sein, um gültige Gesetze oder EU-Vorschriften zu erfüllen.

3.5 Sollten Sie das Retourenaufkommen von 75% überschreiten, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von £1,00 (GBP) für alle zurückgegebenen Produkte nachfolgender Auftragseingänge in Rechnung zu stellen.

Warenpreis

4.1 Als Preis der Waren gilt der von uns zum Zeitpunkt der Bestellung bestätigte Preis.

4.2 Wir bemühen uns darum, sicherzustellen, dass alle Preise in unseren Katalogen und auf unserer Webseite korrekt sind, dennoch kann es zu Fehlern kommen. Wenn wir beim Preis der Waren, die Sie bestellt haben, einen Fehler entdecken (sei es ein von uns oder von einer Drittpartei verursachter Fehler), informieren wir Sie darüber so bald wie möglich und lassen Ihnen die Option offen, Ihre Bestellung zum korrekten Preis erneut zu bestätigen oder diese zu stornieren. Wenn es uns nicht gelingt, Sie zu kontaktieren, erachten wir die Bestellung als storniert. Wenn Sie die Waren bereits bezahlt haben und die Bestellung im Nachhinein storniert wird, erhalten Sie die volle Rückerstattung.

4.3 Für den Fall, dass wir nicht dazu in der Lage sein sollten, die Waren zum vereinbarten Preis oder Spezifikation der Bestellung zu liefern, werden wir Sie wenn möglich über jegliche Änderungen informieren. Sollten die Waren, die Sie bestellt haben, nicht zur Verfügung stehen, sind wir dazu befähigt, Ihnen Ersatzwaren anzubieten. In diesem Fall werden Sie darum gebeten, Ihre Bestellung zu dem neuen Preis und/oder Spezifikation erneut zu bestätigen. Sie sind nicht dazu verpflichtet, jegliche Ersatzwaren zu akzeptieren. Ihnen steht eine volle Rückerstattung zu, sollten Sie bestätigen, dass Sie die Ersatzwaren nicht akzeptieren.

4.4 Der Preis versteht sich inklusive geltender Mehrwertsteuer oder Umsatzsteuer (zum jeweils geltenden Satz). Jegliche Kosten für Verpackung oder Versand, für die Sie aufkommen müssen, werden vor Abschluss Ihrer Bestellung bestätigt.

4.5 Gutscheincodes gelten nicht für Produkte im Sale, sofern nicht ausdrücklich anderweitig vermerkt.

Zahlungsbedingungen

5.1 Bitte lesen Sie sich unsere Zahlungsoptionen für die Zahlungsbedingungen durch.

5.2 Sollten Sie der Zahlung nicht bis zum vereinbarten Zeitpunkt nachkommen, behalten wir uns das Recht vor: (a) den Vertrag aufzukündigen oder weitere Lieferungen an Sie einzustellen; (b) Ihnen einen angemessenen Zinsbetrag auf den unbezahlten Betrag zum Satz von 3% über dem Basiszinssatz der Lloyds Bank Plc zum jeweils geltenden Satz des Datums, an dem der Betrag fällig gewesen wäre, mit täglich anfallendem Anteil zu berechnen, bis die Bezahlung vollständig eingegangen ist.

5.3 Für den Fall, dass ein Scheck oder eine Kreditkartenzahlung von Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkartenanbieter nicht eingelöst werden kann, können (durch Ihre Bank, Kreditkartenanbieter oder unsere Inkasso-Unternehmen „Transax“ oder „Certegy Ltd“) Gebühren anfallen. Sollten wir eine Gebühr oder Belastung aufgrund einer nicht eingelösten Zahlung begleichen müssen, verpflichten Sie sich dazu, uns den vollen Betrag dieser Gebühr zurückzuerstatten.

5.4 Alle Kredit- und Kundenkreditkartenhalter unterliegen Gültigkeitsprüfungen und Ermächtigungen durch den Kartenaussteller. Wenn der Aussteller Ihrer Zahlungskarte die Ermächtigung der Zahlung an uns ablehnt, haften wir nicht für jegliche Verspätungen oder nicht erfolgte Lieferungen. Zusätzlich gleicht Yours Clothing Limited zur Vorbeugung gegen die betrügerische Verwendung von Kredit-, EC- und Kundenkreditkarten die Namen, Adressen und andere Informationen, die im Bestellprozess angegeben wurden, mit handelsrechtlichen Einträgen ab (z.B. Daten aus Wahlverzeichnissen, Kreditauskunfteien). Wir behalten uns das Recht vor, Drittparteien damit zu beauftragen, diese Prüfungen vorzunehmen. Mit der Bestellung von Waren aus unserem Katalog oder unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass solche Prüfungen vorgenommen werden. Es kann passieren, dass wir Sie per Brief, Telefon, SMS oder Email kontaktieren, um Daten zu überprüfen, bevor wir dazu in der Lage sind, Ihre Bestellung zu bearbeiten und zu verschicken. Andernfalls kann es sein, dass wir Ihre Bestellung nicht annehmen können und nicht für jegliche Verspätungen oder nicht erfolgte Lieferungen, die daraus entstehen, Haftung tragen. Alle bereitgestellten Informationen können an eine registrierte Kreditauskunftei weitergegeben werden, die Aufzeichnungen über die Informationen macht. Alle bereitgestellten Informationen werden gemäß Datenschutzgesetz von 1998 behandelt.

Lieferung

6.1 Sie verpflichten sich dazu, alle Vorkehrungen zu treffen, um die Lieferung der Waren entgegenzunehmen, wann auch immer diese zur Lieferung bereitgestellt werden.

6.2 Wir bemühen uns darum, Ihnen ein ungefähres Datum mitzuteilen, an dem die Waren abgeholt oder geliefert werden können. Sollten wir feststellen, dass sich der Liefertermin verzögert, setzen wir Sie darüber so schnell wie möglich in Kenntnis und bemühen uns darum, Ihnen einen neuen Liefertermin mitzuteilen. Wir haften nicht für finanzielle oder sonstige Verluste, die direkt oder indirekt aus der Verspätung oder Nichteinhaltung des anvisierten Termins entstehen. Der Lieferzeitpunkt hat keine vertragliche Verbindlichkeit, sofern nicht im Voraus anders mit uns in Schriftform vereinbart. Es steht uns zu, Ihnen die Waren vor dem angegebenen Liefertermin zuzustellen, nachdem wir Ihnen dies mit angemessener Frist angekündigt haben.

6.3 Für den Fall, dass wir die Waren (oder Teile davon) aus irgendeinem Grund, der jenseits unserer Kontrolle liegt und nicht Ihr Fehler war, nicht liefern können und wir Ihnen gegenüber zahlungspflichtig sind, beschränkt sich unsere Zahlungspflicht auf den Überschuss (wenn vorhanden) des Warenpreises Ihrer Kosten (der günstigsten am Markt erhältlichen) gleichen Waren, um die zu ersetzen, die nicht geliefert wurden.

6.4 Wir behalten uns das Recht vor, Ihre erste Warenbestellung an die registrierte Adresse des Karteninhabers zu schicken, unabhängig von jeglicher alternativer Adresse, die Sie uns mitgeteilt haben. Im Anschluss versuchen wir möglicherweise, Waren an eine alternative Adresse zu versenden, dies geschieht jedoch nach unserem Ermessen und wir machen uns Ihnen gegenüber nicht haftbar, wenn wir die Waren an die registrierte Adresse des Karteninhabers oder an eine alternative Adresse schicken. Sollte es dazu kommen, dass wir die Waren nicht an die registrierte Adresse des Karteninhabers oder jegliche alternative Adresse innerhalb von 90 Tagen oder im Anschluss an 3 durch uns vorgenommene Versuche (je nachdem welcher Umstand früher eintritt) zustellen können, was auf Gründe zurückzuführen ist, die als Ihr Fehler anzusehen sind, liegt es in unserem Ermessen, die von Ihnen bezahlte Summe an Sie zurückzuzahlen und den Vertrag aufzukündigen.

6.5 Wenn Sie nicht dazu in der Lage sind, die Waren anzunehmen oder uns keine angemessenen Lieferanweisungen für den angegebenen Zeitpunkt der Lieferung geben können, behalten wir uns das Recht vor, die Waren bis zur eigentlichen Lieferung zu lagern und Ihnen die entstandenen Lagerkosten (inklusive Versicherung) oder nachträglich entstehende Versandkosten, die möglicherweise anfallen, in Rechnung zu stellen.

6.6 Bitte beachten Sie unsere Lieferrichtlinien hier zum Thema Versandkosten.

6.7 Sie haften für alle Zollvorschriften und Gebühren, die außerhalb von GB für die Lieferung der Waren anfallen. Wir übernehmen für diese Vorschriften und Gebühren keine Haftung. Jegliche Gebühren dieser Art müssen von Ihnen getragen werden. Außerdem sind Sie für die Einhaltung von Gesetzen und Bestimmungen des Landes verantwortlich, in welches Sie die Waren importieren. Wir übernehmen keine Haftung für die verspätete Lieferung von Waren, die auf die Überprüfung der Pakete durch den Zoll zurückzuführen ist. Sie erklären sich damit einverstanden, uns von allen Verlusten, Schäden, Kosten und sonstigen Ausgaben freizustellen, die gegen uns erhoben werden können, sollten diese aufgrund Ihrer Nichteinhaltung der Zollbestimmungen und Gebühren für uns anfallen.

6.8 Um einen zeitnahen und komfortablen Lieferprozess zu gewährleisten, müssen wir dem Zustelldienst folgende Informationen mitteilen: Ihr Name, Lieferadresse, Email und Kontakttelefonnummer.

6.9 Sollte die Bestellung an uns zurückgehen, nachdem der Zustelldienst ausreichende Versuche unternommen hat, die Waren zuzustellen, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von £1,00 (GBP) pro zurückgesendetem Artikel in Rechnung zu stellen und die ursprüngliche Liefergebühr einzubehalten.

6.10 Sollte die Bestellung nicht innerhalb des vereinbarten Zeitraums aus dem von Ihnen bestimmten Geschäft abgeholt werden, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von £1,00 (GBP) pro zurückgesendetem Artikel in Rechnung zu stellen und die ursprüngliche Liefergebühr einzubehalten. Wenn keine Liefergebühren entstanden sind, behalten wir uns das Recht vor, £2,00 (GBP) von den Transitkosten abzuziehen.

6.11 Sollte die Bestellung nicht innerhalb von 10 Tagen aus dem von Ihnen bestimmten Geschäft abgeholt werden, behalten wir uns das Recht vor, Ihnen eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von £1,00 (GBP) pro zurückgesendetem Artikel in Rechnung zu stellen und die ursprüngliche Liefergebühr einzubehalten. Wenn keine Liefergebühren entstanden sind, behalten wir uns das Recht vor, £2,00 (GBP) von den Transitkosten abzuziehen.

Risiko und Eigentum

7.1 Das Risiko der Beschädigung oder des Verlusts der Waren geht zum Zeitpunkt der Lieferung an Sie über, wenn die Waren an eine andere als Ihre eigene Adresse geliefert werden sollen oder zum Zeitpunkt Ihrer Abholung der Waren, wenn Sie die Lieferung der Waren nicht entgegennehmen konnten.

7.2 Ungeachtet der Lieferung und des Risikoübergangs der Waren an Sie, geht das Eigentum der Waren erst an Sie über, wenn wir die Bezahlung des fälligen Preises der Waren erhalten haben.

7.3 Bis zu dem Zeitpunkt, an dem das Eigentum der Waren an Sie übergeht, haben wir das Recht dazu, jederzeit von Ihnen zu verlangen, die Waren an uns zurückzuschicken und, sollten Sie dieser Aufforderung nicht nachkommen, durch einen Gerichtsbeschluss das Gelände, auf dem die Waren gelagert sind, zu betreten und diese wieder in Besitz zu nehmen, sollten Sie die Waren nicht, wie in diesen Bedingungen vereinbart, bezahlen.

Gewährleistungen und Verbindlichkeiten

8.1 So wie in diesen Bedingungen ausdrücklich ausgeführt und mit Ausnahme des Falls, dass die Waren an eine Person, die als Verbraucher handelt, verkauft werden (im Sinne des britischen Unfair Contract Terms Act von 1977), sind alle Gewährleistungen, Bedingungen und andere Konditionen entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen im größten, gesetzlich zugelassenen Umfang ausgeschlossen. Wenn die Waren an eine Person verkauft werden, die als Verbraucher handelt.

8.2 Wenn die Waren einem Konsumentengeschäft entsprechend verkauft wurden (wie in dem Gesetz zu Geschäften zwischen Unternehmen und Verbrauchern (Einschränkungen in Bezug auf Angaben) von 1976 festgelegt, in der jeweils gültigen Fassung), bleiben Ihre gesetzlichen Ansprüche von diesen Bedingungen unberührt. Weitere Informationen über Ihre gesetzlichen Ansprüche erhalten Sie in den Handelsnormen oder an Bürgerberatungsstellen.

8.3 Die Gewährleistung in Paragraph 8.1 bezieht sich nicht auf Schäden der Waren, die durch übliche Abnutzung, vorsätzliche Beschädigung, Unfälle, Fahrlässigkeit durch Sie oder Drittparteien entstehen, sollten Sie die Waren anders als von uns empfohlen nutzen, unseren Anweisungen nicht folgen oder Änderungen und Reparationen vornehmen, ohne unsere vorherige Zustimmung in Schriftform abzuwarten.

8.4 In dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Waren diesen Bedingungen nicht entsprechen, informieren Sie uns bitte so schnell wie möglich im Anschluss an die Lieferung. Wir lassen die Waren dann zu einem Termin, der zwischen uns vereinbart wird, abholen, oder bitten Sie darum, die Waren auf unsere Kosten an uns zurückzusenden. Sobald wir festgestellt haben, dass die Waren fehlerhaft sind, werden wir entweder:
(a) Ihnen eine komplette oder teilweise Rückerstattung anbieten;
(b) die Waren ersetzen; oder
(c) die Waren reparieren.

8.5 Zu Paragraph 8.6 und Paragraph 8.7, sollten wir oder Sie diese Bedingungen nicht erfüllen, ist keiner von uns für jegliche daraus resultierende Verluste der anderen Partei verantwortlich, abgesehen von Verlusten, die vorhersehbare Konsequenzen der Nichterfüllung dieser Bedingungen darstellen.

8.6 Zu Paragraph 8.7, keine der Parteien ist für Verluste verantwortlich, die auf unser Nichterfüllen der Bedingungen zurückzuführen sind, die unter die Kategorie Einkommens- oder Einnahmeverlust, Gewinnausfall, Geschäftsausfall, entgangene erwartete Einsparungen, Datenverlust, Zeitverschwendung fallen. Allerdings verhindert Paragraph 8.6 nicht Forderungen bei vorhersehbaren Verlusten oder Beschädigungen von Ihrem materiellen Eigentum.

8.7 Diese Bedingungen schließen unsere Haftung für Todesfälle oder Personenschäden, die von uns schuldhaft durch Fahrlässigkeit, Betrug oder betrügerische Falschdarstellung herbeigeführt wurden, nicht aus oder beschränken eine solche Haftung. Dies gilt ebenfalls für Pflichtverletzungen wie in Abschnitt 12 des Verkaufsgütergesetzes von 1979 oder Abschnitt 2 des Verkaufsgüter- und Dienstleistungsgesetzes von 1982 festgelegt, defekte Produkte, die unter das Konsumentenschutzgesetz von 1987 fallen, oder andere Angelegenheiten, bei denen es für uns illegal oder rechtswidrig wäre, unsere Haftung auszuschließen oder dies zu versuchen.

Allgemein

9.1 Die Parteien haften nicht gegenseitig und gelten im Falle von Verzögerung oder Nichterfüllung der Bedingungen einer Partei nicht als vertragsbrechend, wenn diese Verzögerung oder Nichterfüllung auf einen Grund zurückzuführen ist, der sich der Kontrolle der Partei entzieht.

9.2 Diese Bedingungen zielen nicht darauf ab, einer Drittpartei Nutzen zu bringen.

9.3 Alle Mitteilungen, die in Einklang mit diesen Geschäftsbedingungen erforderlich werden bzw. von einer Partei an die andere übermittelt werden, müssen in Schriftform oder per Email an die andere Partei aufgesetzt und an die Adresse oder Email Adresse gesendet werden, die zum Zeitpunkt der Bestellbestätigung zur Verfügung gestellt wurde, oder an eine nachfolgend eingereichte oder alternative Adresse, von der eine Partei die andere zum gegebenen Zeitpunkt in Kenntnis setzen kann.

9.4 Wenn wir keine Maßnahmen gegen Sie bei einer Vertragsverletzung einleiten, so soll uns das nicht davon abhalten, in Zukunft Maßnahmen bei nachfolgenden Vertragsverletzungen der gleichen oder anderen Art einzuleiten.

9.5 Betrachtet eine zuständige Behörde die Bedingungen allgemein oder zum Teil als ungültig oder nicht durchsetzbar, wird der entsprechende Teil entfernt und die Gültigkeit der restlichen Bedingungen behält ihre Wirksamkeit.

9.6 Der Vertrag und diese Bedingungen unterliegen der Geltung des englischen und walisischen Rechts und Sie erklären sich damit einverstanden, sich der ausschließlichen Gerichtsbarkeit der britischen Gerichte zu unterziehen.

9.7 Wir behalten uns das Recht vor, Telefongespräche, die von unseren Mitarbeitern angenommen oder getätigt werden, zu überwachen und aufzuzeichnen, um die Leistung der Mitarbeiter zu überprüfen und ein höchstmögliches Serviceniveau für unsere Kunden zu gewährleisten.

9.8 Das Urheberrecht für alle Fotos, Bilder und Beschreibungen in unserem Katalog und auf unserer Webseite bleibt im Besitz von Yours Clothing Limited und darf ohne die ausdrückliche Zustimmung von Yours Clothing Limited nicht reproduziert werden.

9.9 Jegliche Kommunikation zwischen uns in Bezug auf diese Bedingungen und jeden Vertrag hat auf Englisch zu erfolgen.

9.10 Sie sind nicht dazu berechtigt, Ihre Rechte oder Pflichten innerhalb dieser Bedingungen an eine andere Person zu überschreiben, ohne im Vorfeld unsere schriftliche Zustimmung einzuholen, die wir nicht ungebührlich verweigern werden. Wir haben das Recht dazu, alle oder Teile unserer Rechte und Pflichten innerhalb dieser Bedingungen an eine andere Organisation zu überschreiben, dies betrifft jedoch nicht Ihre Rechte innerhalb dieser Bedingungen.

Ihr Rücktrittsrecht

10.1 Sollten Sie, aus jeglichem Grund, mit den Waren unzufrieden sein, haben Sie das Recht darauf, Ihre Bestellung jederzeit innerhalb von sieben Werktagen ab dem Tag nach dem Tag, an dem Sie die Waren erhalten haben, zu stornieren.

10.2 Wenn Sie eine Stornierung vornehmen möchten, bevor die Waren verschickt wurden, kontaktieren Sie uns bitte per Email (customerservices@yoursclothing.co.uk) oder Telefon (08448 204 204 Anruf zum lokalen Ortstarif) so bald wie möglich.

10.3 Wenn Sie eine Stornierung vornehmen möchten, nachdem die Waren verschickt wurden, senden Sie die Waren bitte an uns zurück und geben Sie so bald wie möglich an, ob Sie einen Umtausch vornehmen oder eine Rückerstattung erhalten möchten. Sie sind gesetzlich dazu verpflichtet, sorgfältig mit den Waren umzugehen, solange sich diese in Ihrem Besitz befinden. Wenn Sie diesen Verpflichtungen nicht nachkommen, haben wir ein Recht auf Schadensersatz. Lesen Sie sich bitte unsere Rückgaberichtlinien durch.

10.4 Bitte beachten Sie, dass das Recht auf Stornierung seine Gültigkeit verliert, wenn Güter speziell auf Ihren Wunsch angefertigt oder individuell gestaltet wurden.

Angebotscodes

11.1 Wir stellen Ihnen von Zeit zu Zeit Angebotscodes zur Verfügung. Die Verwendung eines Angebotscodes bei einer Bestellung ist nur dann zulässig, wenn dies durch die Person geschieht, für die der Code vorgesehen war, und wenn dies einmalig durchgeführt wird.

11.2 Angebotscodes sind nicht in Kombination mit anderen Angeboten gültig.

11.3 In Bezug auf den Angebotscode bieten wir keine Barauszahlung an.

11.4 Wir sind dazu befähigt, den Angebotscode jederzeit und ohne Vorankündigung zurückzuziehen.

11.5 Sofern nicht anderweitig vermerkt, sind Angebotscodes nur auf dem britischen Festland erhältlich.

11.6 Sofern nicht anderweitig vermerkt, können Angebotscodes nicht für Versandkosten oder Produkte im Sale verwendet werden.

11.7 Angebotscodes können nach dem Verfallsdatum nicht mehr verwendet werden.

11.8 Angebotscodes können nur akzeptiert werden, wenn sie mit der Bestellung abgeschickt werden. Wir nehmen keine im Nachhinein eingereichten Angebotscodes entgegen, wenn die Bestellung bereits ohne die Angabe des Angebotscodes abgeschickt wurde. Bitte überprüfen Sie Ihre Bestellung vor dem Abschicken genau, um Enttäuschungen aus dem Weg zu gehen.

11.9 Der Angebotscode wird für die gekauften Waren angewendet. Rücksendungen oder Rückerstattungen von Waren, die mit dem Angebotscode gekauft wurden, unterliegen der Tatsache, dass der Angebotscode nicht länger gültig ist. Das bedeutet, dass der volle Preis für die Produkte in der Bestellung anfällt.

11.10 Der Rabatt des Angebotscodes wird proportional von allen Produkten der Bestellung abgezogen, je nach Produktpreis. Zurückgegebenen Produkten wird dieser proportionale Betrag bei Rückerstattungen abgezogen.

Gewinnspiele

12.1 Wir sind nach eigenem Ermessen dazu berechtigt, Ihnen zu Zeiten und in einer Form, die wir als adäquat empfinden, Gewinnspiele anzubieten.

12.2 Die angebotenen Preise sind nicht übertragbar und können nicht in Form von Bargeld ausgezahlt werden.

12.3 Sofern nicht anderweitig vermerkt, ist eine Teilnahme pro Person und pro Wohnsitz gestattet. Es liegt in unserem Ermessen, doppelte Teilnahmen für ungültig zu erklären.

12.4 Es gibt nur einen Gewinner pro Gewinnspiel. Dieser wird zufällig nach Teilnahmeschluss gezogen, sofern nicht anderweitig vermerkt.

12.5 Unsere Auswahl des Gewinners ist endgültig und jede Korrespondenz dazu wird abgelehnt.

12.6 Der Gewinner wird per Email benachrichtigt.

12.7 Die Preise werden zu Ihren Kosten an die von Ihnen angebenene Adresse geliefert. Sie sind dazu verpflichtet, uns mit allen nötigen Informationen zu versorgen, damit der Preis so bald wie unter den gegebenen Bedingungen möglich an Sie geliefert werden kann.

12.8 An Gewinnspielen können nur in GB ansässige Personen teilnehmen.

12.9 Mitarbeiter, Angehörige und Freunde von Yours Clothing Limited sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

12.10 Bitte lesen Sie sich die Teilnahmebedingungen jedes Gewinnspiels genau durch, bevor Sie an diesem teilnehmen.

12.11 ‚Gewinnen Sie £1000 Gewinnspiel‘ Indem Sie Ihre Email Adresse angeben, erklären Sie sich damit einverstanden, sich in der Yours Clothing Database zu registrieren. Sie können diese Emails jederzeit abbestellen.

Freunde einladen

13.1 Nach eigenem Ermessen bieten wir unseren Kunden eine Belohnung an, wenn sie einen Freund auf unsere Seite aufmerksam machen, der dann Ware(n) von uns kauft.

13.2 Wir behalten uns das Recht vor, dieses Angebot jederzeit zu ersetzen oder zu ändern. Alle noch nicht eingelösten Codes müssen bis zum Verfallsdatum eingelöst werden.

13.3 Wir behalten uns das Recht vor, die Promotion Freunde einladen jederzeit einzustellen. Sollte dies geschehen, erkennen wir alle ausstehenden Gutscheine der Aktion bis zu und inklusive des Ablaufdatums an.

13.4 Sie sind dafür verantwortlich, das Einverständnis Ihres Freundes einzuholen, bevor Sie ihn als Freund vorschlagen. Wir übernehmen keine Verantwortung für einzelne Beschwerden zu diesem Thema, nachdem Sie die Daten Ihrer Freunde an uns übermittelt haben.

13.5 Sie erhalten keine Vorteile, wenn Ihr Freund bereits Kunde bei uns ist.

13.6 Wenn nicht anderweitig angegeben, gilt dieses Angebot nur für Kunden, die auf dem britischen Festland ansässig sind.

Multibuys

14.1 Multibuy Promotionen können von uns nach unserem eigenen Ermessen angeboten werden. Dieses Angebot ermöglicht es Ihnen, ein Produkt zu kaufen und ein anderes kostenlos oder das günstigste Produkt der Promotion kostenlos zu erhalten, oder einen vergünstigten Preis zu zahlen, wenn Sie die Mindestanzahl an gültigen Produkten in einer Einzeltransaktion kaufen. Wir behalten uns das Recht vor, die Promotion jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen.

14.2 Multibuy Promotionen stehen nicht für permanent reduzierte Produkte oder Sale Produkte zur Verfügung.

14.3 Wir behalten uns das Recht vor, diese Promotion jederzeit zu ändern oder einzustellen.

14.4 Es wird keine Barauszahlung angeboten.

14.5 Wenn Sie einen Umtausch oder eine Rückerstattung einer der Waren einer Multibuy Aktion mit kostenlosem Geschenk verlangen, müssen alle zur Aktion gehörenden Produkte zurückgegeben werden. Das kostenlose Produkt kann nicht gegen Geld oder Guthaben zurückerstattet werden. Bei allen anderen Rückgaben von Multibuy Aktionen, wenn nur mindestens eines der Multibuy Produkte zurückgegeben wird, gilt die Multibuy Promotion als ungültig und alle Rückerstattungen richten sich nach dem Bestellpreis ohne Anwendung der Multibuy Promotion.

Transaktionen mit Gutscheinen und Weihnachtsclubkarten

15.1 Wenn Sie Ihre Waren mit einem Gutschein bezahlen und Ihre Bestellung stornieren oder Ihre Produkte zurückgeben möchten, dürfen Sie das gerne tun. Bitte beachten Sie, dass wir nicht dazu in der Lage sind, Ihnen den Betrag Ihres Gutscheins direkt zurückzuzahlen. Stattdessen können wir den Betrag nur als Guthaben zurückgeben, so dass der Betrag, den Sie ursprünglich gezahlt haben, auf Ihrem Konto bei Yours Clothing für zukünftige Einkäufe gutgeschrieben wird.

Höhere Gewalt

Wir haften Ihnen gegenüber nicht und gelten nicht als vertragsbrechend, sollte es zu verspäteten oder nicht erbrachten Leistungen kommen, zu denen wir verpflichtet sind, wenn die Verspätung oder Nichterbringung auf Gründe zurückzuführen ist, die sich unserer Kontrolle entzieht. Unbeschadet der Allgemeingültigkeit des Vorstehenden, müssen die folgenden Punkte als Ursachen, die außerhalb unserer Kontrolle liegen, betrachtet werden:-

16.1 Höhere Gewalt, Explosion, Hochwasser, Sturm, Feuer oder Unfall;

16.2 Krieg oder Kriegsdrohung, Sabotage, Aufstand, Unruhe oder Requisition;

16.3 Behördliche Verordnungen, Beschränkungen, Vorschriften, Verbote oder Maßnahmen jeglicher Art seitens der Regierung, des Parlaments oder einer Kommunalbehörde;

16.4 Import- oder Exportbestimmungen oder Embargos;

16.5 Streiks, Aussperrung oder andere Arbeitskampfmaßnahmen oder Handelsstreitigkeiten (unabhängig von der Beteiligung unserer Mitarbeiter oder einer Drittpartei);

16.6 Stromausfall oder Maschinenversagen.

16.7 Verspätungen bei der Lieferung aufgrund von ungünstigen Witterungsbedingungen.

Im Geschäft reservieren

Ihre Ware/n werden für Sie in dem von Ihnen ausgewählten Geschäft für maximal 48 Stunden nach Erhalt Ihrer Bestätigungsemail reserviert.

Sie erhalten innerhalb weniger Stunden eine Email mit der Bestätigung Ihrer Reservierung - bitte holen Sie Ihre Waren nicht vor dem Erhalt dieser Bestätigungsemail ab.

Bitte zeigen Sie im Geschäft Ihre Bestätigungsemail vor.

Die Bezahlung erfolgt bei diesem Angebot nicht online sondern im Geschäft, wenn Sie Ihre Produkte abholen.

Yoursclothing limited ist ein in England und Wales registriertes Unternehmen.

Umsatzsteuernummer gb 638 3272 29
Eintragungsnummer 2886196.


Klarna
Master Card
Visa Card
Paypal
Sign Up for Exclusive News and Offers >Close